Ultradox Editor

Der Ultradox-Editor ist Ihre Entwicklungsumgebung, um Ultradox-Automationen zu erstellen, indem Sie einfach die Ultradox Bausteine in der Arbeitsfläche kombinieren.

Starten Sie den Ultradox-Editor einfach, indem Sie eine Ultradox-Datei aus Google Drive öffnen oder erstellen.

Paneele

Die verschiedenen Bereiche des Ultradox-Editors

  • Menü (rot)
  • Symbolleiste (blau)
  • Seitenleiste (grün)
  • Arbeitsfläche (gelb)
  • Konsole (violett)
  • Debugger (orange)

 Sie können einige Paneele ein- / ausblenden, indem Sie auf die Doppelpfeile klicken. Dies ist auf kleineren Bildschirmen hilfreich, um mehr Platz für die Arbeitsfläche zu haben.

Menü

Der Menüpunkt Datei bietet Zugriff auf verschiedene dateibasierte Aktionen wie das Teilen, Umbenennen oder Erstellen einer Kopie Ihrer Datei - ähnlich, wie Sie es von Google Docs, Tabellen oder Präsentationen kennen.

Sie können auch Zeige Versionen öffnen, um auf frühere Versionen Ihres Programms zuzugreifen. Dies ermöglicht Ihnen, Versionen zu vergleichen oder Ihre Änderungen zurückzusetzen und wieder zu einer vorherigen Version zu gehen.

Wenn Ihre Lizenz eine Wiederholung Ihrer Anwendungen unterstützt, können Sie von hier aus auf die Funktion Replay zugreifen. Ein Dialog erscheint und zeigt alle vorherigen Ausführungen an und erlaubt es Ihnen, Ultradox-Anwendungen erneut abzuspielen, um zB fehlendes Dokument wieder zu erzeugen oder Ähnliches.

Im Menü Bearbeiten können Sie Ihre letzten Aktivitäten rückgängig machen oder wiederherstellen. Sie können auch die ausgewählten Bausteine ​​löschen, ausschneiden, kopieren und einfügen.

Unter Ausführen finden Sie Befehle, um Ihre Anwendung entweder direkt im Ultradox-Editor zu starten, indem Sie auf Ausführen oder Stapelverarbeitung klicken - oder indem Sie Ihre App starten und in einem neuen Browser-Tab ausführen. Auf alle Aktionen können Sie auch direkt von der Symbolleiste aus zugreifen.

Die Hilfe bietet Links zur Online-Hilfe, zur Benutzergruppe und zur Google+ Community.

Klicken Sie Newsletter konfigurieren um Ihre Einstellungen anzupassen oder Fehler melden um eine E-Mail an unsere Entwickler zu senden, sollten Sie in Ultradox auf einen Programmfehler stoßen.

Klicken Sie auf Lizenz, um Ihre aktuellen Lizenzinformationen oder Ihr verbleibendes Guthaben anzuzeigen.

Sie können eine Startseite für Hilfe festlegen, die beim Öffnen der Datei automatisch in der Hilfeseitenleiste geöffnet wird.

Dies ist praktisch, wenn Sie Anweisungen geben möchten, wie Ihre Mitarbeiter Ihr Programm nutzen können.

Auf der rechten Seite des Menüs finden Sie einige Details über den Benutzer, der gerade angemeldet ist. Sie können auch Ihre Ultradox-Datei mit anderen Benutzern teilen und mit ihnen an der gleichen Datei zusammen zu arbeiten und Nachrichten über die Chat-Funktion auszutauschen.

Symbolleiste

 ein- oder ausblenden der Bedienleiste, um auf kleineren Bildschirmen mehr Platz für die Arbeitsfläche zu haben

 geht einen Arbeitsschritt zurück

 wiederholt einen Arbeitsschritt

 führt die Anwendung direkt im Ultradox-Editor aus

 führt die Anwendung als Stapelverarbeitung aus

 plant die Ausführung Ihrer App zu einem bestimmten Datum / Uhrzeit oder als eine Wiederholungsschleife

 greif auf den Schlüssel und die URL Ihrer Anwendung zu, um Ihre App von einer anderen Anwendung aus zu triggern

 öffnet die Anwendung als App in einem neuen Browserfenster

 rufen Sie die Einstellungsmöglichkeiten für Ihre App auf

 kopiere und füge den HTML-Code in deine Website ein, um diese App einzubetten

Aktiviere den Test-Modus, um alle E-Mails an deine eigene Adresse anstelle der echten Empfänger weiterzuleiten und detaillierte Fehlermeldungen zu deinen generierten Dokumenten zu erhalten, falls du Fehler in deinen Vorlagen hast.

Ganz rechts auf der Symbolleiste werden Informationen zur aktuellen Lizenz angezeigt. Von hier aus können Sie auch auf den Marketplace zugreifen, um Ihr Abonnement zu aktualisieren.

Seitenleiste

Jede Ultradox App besteht aus intern operierenden Bausteinen. Wir nennen eine Abfolge von mehreren Baustein einen Flow.

Die Seitenleiste der Ultradox-Bausteine gruppiert alle Bausteine nach Funktionalität und den Service auf den sie sich beziehen.

Klicken Sie auf den Namen der Kategorie, um die vorhandenen Bausteine ein- oder auszublenden.

Fügen Sie einfach einen Baustein zu Ihrem Programm hinzu, indem Sie ihn aus der Seitenleiste in Ihre Ultradox-Anwendung auf die Arbeitsfläche ziehen.

Hilfe Seite

 für alle Bausteine steht eine Hilfeseite zur Verfügung, die durch Anklicken des ? auf dem jeweiligen Baustein geöffnet werden kann.

Arbeitsfläche

Auf Ihrer Arbeitsfläche stellen Sie mit den Ultradox Bausteinen Ihre Ultradox Automationen zusammen.

Ziehen Sie einfach die neue Bausteine aus dem Baustein Panel auf Ihre Arbeitsfläche oder ändern Sie die Reihenfolge der vorhandenen Blöcke durch einfaches hoch- oder runter ziehen.

Einige Bausteine lassen sich praktisch automatisch anfügen, die meisten Bausteine jedoch benötigen eine manuelle Konfiguration.

Wir versuchen die Anwendungen so intuitiv wie möglich zu gestalten - weitere Details finden Sie auf der Hilfeseite des jeweiligen Bausteins.

Bausteine

Ultradox Automationen bestehen aus einer Zusammenstellung der leistungsstarken Ultradox Bausteine. Fügen Sie die Bausteine durch einfaches Ziehen aus der Seitenleiste Ihrer Automation hinzu und konfigurieren diese indem Sie auf die fett gedruckten Zeilen im Titel des Bausteins klicken.

Weitere Details finden Sie auf der Hilfeseite des jeweiligen Bausteins.

Konsole

Beim Ausführen Ihres Flow, finden Sie die Informationen über jeden Baustein in der Konsole.

Links von jedem Eintrag finden Sie das Symbol des Bausteins und die Zeit, in der der Baustein ausgeführt wurde.

Wenn Sie auf die Information klicken, wird der entsprechende Baustein in Ihrem Flow ausgewählt.

 wenn Sie auf das löschen Symbol in der Konsole klicken, werden alle Informationen aus der Konsole entfernt

 wenn Sie auf das Pause-Symbol klicken, wird der Ablauf im Debug-Modus so schnell wie möglich gestoppt. Sie können dann alle Variablen im Debugger-Panel überprüfen

 wenn Sie auf das Play-Symbol klicken, wird ein gestoppter Flow fortgesetzt

 das Stopp-Symbol beendet entweder den Flow falls er angehalten ist (Pause),  oder beendet ihn so schnell wie möglich

Debugger

Wenn Sie Ihre Ausführung beenden - entweder durch Anklicken des Pausen- oder Stop-Symbols in der Konsole - erscheint das Debugger-Fenster auf der linken Seite der Konsole.

 Klicken Sie auf das Debug-Step-Symbol, um den Flow fortzusetzen aber jeweils nur den nächsten Baustein auszuführen. Der Ablauf wird also immer wieder angehalten, damit Sie die Variablen Schritt für Schritt überprüfen können.

Questions and Feedback

If you have any comments on this page, feel free to add suggestions right to the Google document that we are using to create this site.

If you are not yet member of the Ultradox community on Google+, please join now to get updates from our end or to provide feedback, bug reports or discuss with other users.

Last Updated: 13.08.18