E-Mails versenden als

Versenden Sie E-Mails von verschiedenen Absenderadressen.

Einleitung

Mit Ultradox können Sie E-Mails von verschiedenen Absenderadressen (auch als Send-Alias bekannt) über verschiedene E-Mail Provider wie GMail oder Amazon SES versenden. Diese Möglichkeit setzt allerdings eine etwas komplexere Konfiguration vorraus.

Absenderadresse überprüfen

Ultradox unterstützt verschiedene E-Mail Anbieter, so dass Sie beim Hinzufügen einer anderen Absenderadresse zunächst den E-Mail Anbieter (z. B. GMail, Amazon SES) auswählen müssen, um die neue E-Mail Adresse zu überprüfen.

Zuerst müssen Sie einen E-Mail Baustein (entweder reinen Text oder HTML E-Mail) zu Ihrer Automation hinzufügen.

 Klicken Sie dann auf das Zahnradsymbol mit dem @ Symbol in der Symbolleiste des E-Mail Bausteins.

Es öffnet sich ein Dialog, der je nach Konfiguration mehrere E-Mail Provider anzeigt.

Am einfachsten können Sie eine neue Absenderadresse über den Ultradox Provider hinzufügen.

Wählen Sie Ultradox (über Amazon SES) und klicken Sie mit dem Stift in der Symbolleiste auf das Bearbeitungssymbol.

Es öffnet sich ein weiterer Dialog, in dem Sie den Namen des Providers ändern und die E-Mail Adressen verwalten können, mit denen Sie E-Mails über diesen Provider versenden können.

Um eine andere Adresse hinzuzufügen, geben Sie die E-Mail Adresse ein und klicken Sie auf das + Zeichen, um eine Bestätigungs-E-Mail zu versenden.

Die Bestätigungs E-Mail sollte in Kürze im Posteingang der eingegebenen Adresse zu finden sein.

Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um zu bestätigen, dass Sie der Eigner dieser E-Mail Adresse sind.

Klicken Sie auf das Aktualisieren Symbol neben der Dropdown Liste der verifizierten Adressen, um die Liste der verifizierten Absenderadressen des E-Mail Providers neu zu laden. Die neu bestätigte E-Mail sollte erscheinen.

Schließen Sie den Dialog und fügen Sie die gewünschte Absenderadresse dem gewählten E-Mail Provider hinzu.

Konfigurieren Sie den Absender

Beim Versenden einer E-Mail können Sie die gewünschte E-Mail Adresse für den Versand auswählen.

Sende E-Mail mit Betreff Anbei Ihre Rechnung an ${currentUser.email}

Klicken Sie auf den fett gesetzten Text im Titel der E-Mail, um den E-Mail Dialog zu öffnen.

Das erste Feld zeigt den Absender an, wie er im Posteingang des Empfängers angezeigt wird. Das zweite Feld zeigt die Absender E-Mail Adresse an, die beim Versenden der E-Mail verwendet wird. Mit der Dropdown Liste können Sie einen anderen Absender auswählen.

Klicken Sie auf das Zahnradsymbol neben dem Absender Dropdown-Feld, um den Dialog zum Verwalten der eingerichteten E-Mail Konten zu öffnen.

Legen Sie ein neues Konto an, indem Sie auf das + Symbol klicken. Geben Sie Ihrem neuen Konto einen Namen, unter dem Sie das Konto später aus der Dropdown Liste auswählen können.

Wählen Sie den E-Mail Anbieter Ultradox (via Amazon) aus, da wir die neue Adresse mit diesem E-Mail Provider überprüft haben.

Wählen Sie die verifizierte Adresse aus, die Sie verwenden möchten und vergeben Sie den Namen, der als Absender im Posteingang Ihrer Empfänger angezeigt wird.

Schließen Sie den Dialog und klicken Sie auf das Aktualisieren Symbol, um die Liste der E-Mail Konten neu zu laden.

Wenn Sie ein Konto auswählen und auf das Bearbeitungssymbol klicken, können Sie den Namen des Kontos, der im Dropdown Menü angezeigt wird, die E-Mail Adresse und den Anzeigenamen ändern.

Questions and Feedback

If you have any comments on this page, feel free to add suggestions right to the Google document that we are using to create this site.

If you are not yet member of the Ultradox community on Google+, please join now to get updates from our end or to provide feedback, bug reports or discuss with other users.

Last Updated: 25.09.17